Geheimnis lüften!

Heute gibts für endlich wieder einmal was zu erzählen. Etwas was ich eigentlich schon angekündigt hatte, aber noch nicht verraten wollte! 

Heute genau in einem Monat werde ich nach Frankreich fliegen. Ich werde da einen Monat ALLEINE verbringen in einer Gastfamilie, nebenbei gehe ich in eine Sprachschule um mein Französisch etwas aufzubessern. Es soll eine neue Erfahrung werden, eine, die vielleicht nicht einfach sein wird für mich. Ich war noch nie alleine so weit weg von zu Hause und schon gar nicht ohne Mama. Und genau dass ist ein Grund. Ich liebe meine Mama über alles und ich weiss, wenn es mir scheisse geht, kann ich auf sie zählen. Mama hat mich gepflegt war immer da. Und so habe ich vielleicht eine engere Beziehung zu meiner Mutter als es vielleicht andere Kinder haben. Ich mache diesen Aufenthalt auch um mich ein Bisschen von ihr zu lösen. Um zu lernen etwas mehr auf eigenen Beinen zu stehen, was man jahrelang immer mehr verlernt hat. Es soll etwas nur für mich sein. Ich setze meine Prioritäten nicht ausschliesslich darauf, nach Hause zu gehen und perfekt französisch zu können. Es soll viel mehr eine neue und hoffentlich auch tolle Erfahrung sein und insgeheim hoffe ich, dass vielleicht meine Panikattacken aufgeben und mich in Ruhe lassen. 

Klar, ich mach mir jetzt schon in die Buxe. Habe Angst dass mir irgendwas eine Strich durch die Rechnung macht oder ich so verzweifelt bin weil ich mich nicht verständigen kann und das ganze abbrechen muss. Aber ich will nicht so denken. Ich möchte es schaffen. Ich werde euch natürlich regelmässig über den Stand der Dinge informieren! Aber wohin es genau geht, verrate ich erst wenn ich da bin :) 

Bevor es allerdings los geht, hab ich meine schriftlichen Lehrabschlussprüfungen. Ich könnt heulen wenn ich nur daran denke... Aber wat muss dat muss ne.... Ich wünsche euch noch eine gute Woche!! Eure Elli :**

Kommentar schreiben

Kommentare: 0